Aktuelles

Sonntag, 17. März

Tees für Genuß und Hausapotheke

Selbst zur günstigsten Zeit gesammelt und schonend getrocknet kann man die beste Qualität erzielen. Die Sammelzeit beginnt demnächst, deshalb biete ich dieses Seminar jetzt an.


Seminarinhalte:

Welche Tees gehören in eine Hausapotheke?
Was kann und darf ich selbst sammeln?

Wie, wo und wann kann ich sammeln?
Wie und wo trockne ich fachgerecht?

Wie bewahre ich meine Schätze auf?
Wie lange sind die Kräuter etc. haltbar?

Wo kann ich qualitativ hochwertige Kräuter kaufen?
Und zu guter Letzt – welche Pflanze für welchen Zweck?

Ausserdem erfahren Sie, mit welcher Pflanze man Metallsalze (Pestizide und Chemtrails) ausleiten kann und wie man diesen Tee zubereitet.

3,5 stündiges Praxisseminar mit viel Anschauungsmaterial und verschiedenen Kräutertees, inkl. Rezepturenskript


Referentin: Johanna Gruber
Treffpunkt: Heilpflanzenschule Fürbuch, Kochhof 1 (Wegeskizze)
Uhrzeit: 09:30 bis ca. 13:00

Anmeldung: info@heilendepflanzen.de
Kosten: 35 € pro Person; Paare 65 €; Kinder bis 14 Jahre gratis; Jugendliche 20 €

Nach Absprache

Naturheilkundlich-botanische Exkursionen für Sie an Ihrem Wunschort

Falls Sie privat auf Ihrem Grundstück oder in Ihrem Garten gerne wüssten, was Ihnen alles entgegenwächst, können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen oder wenn Sie als Gruppe (z. B. Rahmenprogramm einer Geburtstagsfeier oder eines Freundeskreises) oder als Verein an einer heilbotanischen Exkursion interessiert sind, freue ich mich über Kontaktaufnahme.


Anmeldungen bei
Johanna Gruber

08806 534326 oder 0176 71233140

info@heilendepflanzen.de

 

aktualisiert am 26.02.2019